Über uns

Der Yachtclub Bitterfeld e.V. bietet allen Interessierten die Möglichkeit, sich aktiv an der Gestaltung des Wassersports auf dem Goitzsche-See zu beteiligen. Dabei spielt es keine Rolle, ob man jetzt schon aktiver Wassersportler ist, oder sich dieses erst für die Zukunft vorgenommen hat.

Der Club verfügt gegenwärtig über ein eingezäuntes Gelände in unmittelbarer Nachbarschaft zum Zeltplatz Goitzsch-Camp mit sanitären Einrichtungen und Liegeplätzen für Jollen, Katamarane und andere Boote. Weiterhin gibt es eine Slipbahn, auf der die Boote ins Wasser gebracht werden können sowie ein weiteres Liegeplatzgelände direkt am Ufer.

Am weiteren Ausbau unseres Vereinshauses arbeiten wir. Zukünfitig stellen wir uns dies wie auf folgendem Entwurf vor:

 

Planung
Entwurf: Dipl.-Ing. Arch. Sandra Becker –
Den Mitgliedsbeitrag beträgt derzeit 100 EUR pro Jahr, für Kinder- und Jugendliche 50 EUR pro Jahr. Für Clubmitglieder, die einem Bootsliegeplatz nutzen, fällt eine zusätzliche Liegeplatzgebühr an.

Aufbaustunden oder Arbeitseinsätze müssen nicht abgeleistet werden. Jedoch freuen wir uns über jedes Mitglied, welches sich bei den Regatten oder anderen Aktionen und Veranstaltungen – oder aber beim gegenwärtigen Aufbau des Goitzsche –Segelsportzentrums – aktiv beteiligt. Außerdem kann man durch freiwillige Ableistung von max. 6 Arbeitsstunden seine Liegeplatzgebühr um max. 60,00 EUR reduzieren.

Kommentar hinterlassen