Mittwochsregatta / Mittwochstraining 2021

Wann? Was? Wie? 

Offene, nicht vereinsgebundene Freizeitregatta nach Yardstickwertung für alle Bootsklassen, gemeinsam ausgetragen mit unserem Nachbarverein WSC Friedersdorf e.V.. 

Wann?

 

Jeweils 18:00 Uhr am

    • 1. MR     19.05.2021 (Veranstalter  YCBTF)
    • 2.MR     02.06.2021 (Veranstalter WSC) 
    • 3.MR     16.06.2021 (Veranstalter YCBTF)
    • 4.MR     30.06.2021 (Veranstalter WSC)
    • 5.MR     14.07.2021 (Veranstalter YCBTF)
    • 6.MR     11.08.2021 (Veranstalter WSC)
    • 7.MR     25.08.2021 (Veranstalter YCBTF)
    • 8.MR     15.09.2021 (Veranstalter WSC)
    • 9.MR     29.09.2021 (Veranstalter YCBTF)

 

Wo?

  • Start 18:00 Uhr,je nach Windrichtung zwischen Stadthafen und Agora Halbinsel Pouch
  • 5 Min. vorher Ankündg. (1 Ton + Vereinsflagge), 4 Min vorher Vorbereitung (1 Ton + Flagge „P“), 1 Min. vorher (1 Ton – Flagge „P“ weg), 0 Min. Startsignal (1 Ton + Vereinflagge weg)
  • Zur Meldung einfach auf das Datum klicken oder ab 17:00 Uhr am YC Bitterfeld e.V.
  • Startgeld (Ein Würstchen und ein Getränk pro Teilnehmer auf dem Yachtclubgelände sind inklusive.)
    • Für die Wettfahrt 6,00 EUR pro Person (beim jeweiligen Veranstalter)
    • Jugendliche unter 18 Jahren frei

Wie?

Wir segeln nach den Kollisionsverhütungsregeln und guter Seemannschaft. Die Wettfahrtregeln 2021 – 2024 gelten aufgrund des Charakters einer Vereinsregatta (keine öffentliche Sportveranstaltung) nachrangig. Schiedsrichter gibt es nicht. Die Wertung erfolgt (wenn wieder zulässig) nach dem Yardsticksystem (der Sieger der Vorjahresserie bekommt 3 YS-Punkte, der Zweite 2 YS-Punkte und der Dritte Platz 1 YS-Punkt bei der Bewertung des teilnehmenden Bootes abgezogen). Die 6 besten Wettfahrten gehen in die Jahreswertung ein. 

Die Teilnehmer, insbesondere die BootsführerInnen sind für Eignung, Verhalten und verkehrssicheren Zustand des teilnehmenden Bootes sowie eine bestehende Haftpflichtversicherung (Mindestdeckung 1,5 Mio EUR) selbst verantwortlich. Weder der YC Bitterfeld e.V. noch die Helfer vor Ort übernehmen eine Haftung für eventuelle Schäden an Menschen oder Material im Zusammenhang mit der Freizeitregatta, soweit nicht Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit ersichtlich sind. Die Teilnehmer erklären sich einverstanden, dass Bootsklasse, -nummer, -name sowie Namen und Vereinszugehörigkeit der Teilnehmer veröffentlicht werden.

MELDUNG ZUR MITTWOCHSREGATTA
Hier findest du die Segelanweisung!

 

Ergebnisse findest du (später) HIER!

 

Du hilfst uns?

Die Mittwochsregatta lebt davon, dass wir sie für uns machen. Daher freuen wir uns über jeden Mitsegler bei der Mittwochsregatta, der auch einmal mithilft.